Anreise

Feldis ist sowohl mit dem öffentlichen Verkehr als auch mit dem Auto sehr gut erreichbar. Die spektakuläre Fahrt mit Luftseilbahn Rhäzüns - Feldis LRF über die berühmten Rhein-Auen dauert knapp 10 Minuten. Die Strasse ist auf der ganzen Strecke gut ausgebaut. Auch dieser Weg bietet einen atemberaubenden Ausblick in das Hinter-Rheintal bis zu Julier, Albula und San Bernardino.

Öffentlicher Verkehr

Ab Chur mit dem Regionalzug der Rhätischen Bahn RhB Richtung Thusis bis Rhäzüns. Kurzer Fussweg oder bereitstehendes Postauto bis Talstation Luftseilbahn.

Luftseilbahn Rhäzüns - Feldis

Abfahrten im Halbstundentakt jeweils '10 und '40.

Erste Fahrt 06.10, letzte 20:33 Uhr.

Fahrten auf Bestellung: 21:30, 22:30 und 23:31 Uhr.

Gratis PW-Parkplätze bei der Talstation.

Auto

Autostrasse Chur - San Bernardino, Ausfahrt Rothenbrunnen. Via Tomils/Tumegl über Scheid nach Feldis. Ab Rothenbrunnen ca. 20 Minuten Fahrzeit. Unbedingt Strassenverhältnisse beachten. Das Parkplatzangebot in Feldis ist beschränkt.